TÖL 7 - PKW gegen Baum

Die Feuerwehr Königsdorf wurde gegen 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der TÖL7 gerufen. Die Einsatzbeschreibung lautete " PKW in Graben bzw. an Baum, Fahrer unverletzt". Als Ort wurde ein Bereich mit Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60 km/h genannt. Dieser befand sich, hingegen unserer Vermutung, nicht an der Rottachbrücke im Gemeindegebiet Königsdorf, sondern auf Höhe des Isarparkplatzes Leitzinger Au in der Gemeinde Wackersberg. Vor Ort befand sich bereits ein Rettungswagen, in dem der Fahrer versorgt wurde. Nach Absichern der Einsatzstelle wurde eine Kontrolle auf auslaufende Betriebsstoffe durchgeführt. Der fließende Verkehr wurde über den Parkplatz umgeleitet. Nach dem Bergen des Fahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen konnte die Fahrbahn nach etwa 2 Stunden wieder für den Straßenverkehr freigegeben werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Stille Alarmierung - Piepser
Einsatzstart 19. November 2017 07:00
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 2 Stunden 10 Minuten
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Königsdorf
Rettungsdienst
Polizei