Grundstraße - Ölspur nach Motorschaden

Durch einen Motorschaden an einem PKW wurde die Grundstraße zwischen Hundeübungsplatz und Ortsanfang Geretsried durch Motorenöl stark verunreinigt. Das Öl konnte weitestgehend mittels Bindemittel aufgenommen und entsorgt werden. Die Gefahrenstelle wurde durch Verkehrswarnschilder "Ölspur" abgesichert.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkempfänger
Einsatzstart 7. August 2016 14:08
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 1,5 Std
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Königsdorf
Feuerwehr Geretsried
Kreisbrandmeister Bereich 9