Maschinistenübung

30. März 2018
Maschinisten
Fortbildung am Karfreitag

Am Karfreitag vormittags war wieder Maschinistenübung angesagt. Nach einer kurzen theoretischen Unterweisung durch unseren Maschinistenausbilder Andreas Frisch im Schulungsraum ging es dann mit den Löschfahrzeugen raus zum Landgraben.

Unter der Aufsicht von Peter Demmel, Konrad Stelmaszek und Daniel Keßler konnten dort die zahlreich anwesenden Fahrzeugmaschinisten über drei Stunden lang im Wechsel an den Pumpen und Aggregaten üben.

Solche Übungseinheiten geben den Maschinisten die notwendige Sicherheit in der Bedienung der Gerätschaften, damit sie im Einsatzfall selbst unter Streß und Hektik ihre zugewiesenen Aufgaben erfüllen können.