Adventsfenster

2. Dezember 2017
Feuerwehr
Heißer Glühwein bei kalten Temperaturen

Obwohl es offiziell die Königsdorfer Adventsfenster seit zwei Jahren nicht mehr gibt, haben wir uns auch heuer dazu entschlossen, unser Fenster herzurichten. Die Schreinerei Schwaighofer hat dafür wieder großzügig seinen Ausstellungsraum zur Verfügung gestellt, wofür wir uns recht herzlich bedanken. Ab heute können somit wieder alle Interessierten beim vorweihnachtlichen Abendspaziergang an der Sägstraße das Adventsfenster der Feuerwehr bewundern. Besonders unsere kleinen Fans werden, wie jedes Jahr, die Modelleisenbahn neben den großen Schneemänner oder der Weihnachtskrippe bestaunen.

Es ist mittlerweile ein fester Termin in der Jahresplanung, dass sich die aktiven Feuerwehrler zur Eröffnung des Adventsfensters  abends im Hof der Schreinerei treffen. Während die Erwachsenen bei Glühwein, Plätzchen und Lebkuchen ratschen, sind die Kinder damit beschäftigt, immer und immer wieder die Eisenbahn zu starten.